Max von der Grün - Flächenbrand - Buch



Roman
Weil der Maurer Lothar Steingruber arbeitslos ist und weil er in Ereignisse verwickelt wird, die er nicht begreift, fragt er nach dem Sinn seines Daseins. Das Geld verdient seine Frau als Bibliothekarin. Die Tochter Claudia will Musik studieren, aber sie besteht ihre Prüfung nicht, und bald darauf ist sie spurlos verschwunden. Hat die Verbitterte Unterschlupf bei einer rechtsradikalen Vereinigung gefunden? Lothars Freund Frank, Ortsvereinsvorsitzender der SPD, gerät in Konflikt mit der eigenen Partei.

Dieser auch vom Fernsehen verfilmte Roman* des bekannten Erzählers ist »eine handfeste Anregung«, über die gesellschaftlichen Widersprüche im eigenen Land nachzudenken. »Süddeutsche Zeitung«

*mit Horst Frank in der Hauptrolle
Taschenbuch
ISBN13: 9783499149078 ISBN10: 3499149079
rororo | 1982 | 269 Seiten | deutsch

Zustand:
Buch: Gebraucht - Mit Gebrauchsspuren -> Markierung auf der inneren Einbandseite


Antifaschismus, Nationalsozialismus






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 10. März 2011 im Shop aufgenommen.



Copyright © 2024 Harry Göhde. Powered by Zen Cart
Amnesty International